Reisen ist gut für die Gesundheit

Reisen bietet viele Vorteile für die Gesundheit von Geist, Körper und Seele. Jeder, der schon einmal außerhalb der Komfortzone gereist ist, kann die Aufregung der neuen Umgebung beschreiben. Reisen ist nicht nur aufregend, sondern bietet auch gesundheitliche Vorteile. 5 Gründe, warum Reisen gut für Ihre Gesundheit ist.

Reisen ist gut für die Gesundheit

Reisen fördert die körperliche Aktivität, sei es beim Spaziergang durch den Flughafen, beim Bummeln durch die Stadt oder beim Klettern auf einen Berg. Körperliche Aktivität reduziert den Blutdruck und das Risiko von Herzerkrankungen. Wenn sich dazu noch gesund ernährt wird, dann ist man jedem anderen überlegen.

Für mentale Stärke

Reisen fördert die Gesundheit des Gehirns und hält den Geist scharf. Wenn Ihr Gehirn mit neuen Erfahrungen konfrontiert wird, wird es herausgefordert und entwickelt auf zellulärer Ebene eine Resistenz, die den Ausbruch degenerativer Erkrankungen verzögern kann. Diese Zunahme der kognitiven Stimulation, die sich aus der Exposition gegenüber neuen Erfahrungen ergibt, verbessert nachweislich sowohl das Gedächtnis als auch die Konzentration, insbesondere bei Menschen mit Demenz.

Während der Reise interagieren Sie mit neuen Reizen in Form von neuen Menschen, Kulturen und Erfahrungen, was dazu beiträgt, den Ausbruch degenerativer Erkrankungen zu verzögern. Außerdem lernt man seinen Luxus in Deutschland wertzuschätzen, wenn die Armut in Afrika (zum Beispiel Gambia) gesichtet wird. Persönlichkeitsentwicklung ist zweifellos sehr wichtig!

Regt die Kreativität an

Schriftsteller haben gute Gründe, auf der Suche nach Inspiration und Motivation für ihr nächstes Buch zu reisen. Die Nervenbahnen im Gehirn werden von der Umwelt beeinflusst, was die Forscher zu der Annahme führt, dass Reisen Synapsen im Gehirn auslösen und die Kreativität stimulieren kann.

Reisen reduziert Stress und fördert die psychische Gesundheit

Die Reduzierung von Stress ist einer der wichtigsten Vorteile des Reisens. Wenn Sie Ihre Routine verlassen und eine neue Umgebung betreten, passen sich Ihr Geist und Ihr Körper wieder an, was zu einer erheblichen Reduzierung des Stresses führt. Freizeitaktivitäten, wie z.B. Reisen, können das Ausmaß der Depressionen verringern und die geistige Funktionsfähigkeit verbessern.

Reisen verändert die Perspektive

Reisen erweitert den Blickwinkel, nicht nur auf die Welt, sondern auch auf sich selbst. Wenn Sie reisen, finden Sie sich oft in Situationen wieder, in denen Sie sich sonst nicht wiederfinden würden. Sie sind mit der Realität konfrontiert, außerhalb Ihrer Komfortzone zu leben, was Ihnen, so unangenehm es auch sein mag, die Möglichkeit gibt, Ihre Perspektive zu ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.